Babysarg.de

Informationen zu Babysärgen auf Babysarg.de



Babysarg

Wird ein Baby geboren, ist das Glück der frisch gebackenen Eltern und der gesamten Familie üblicherweise grenzenlos, doch es kommt auch immer wieder vor, dass dieses Glück ein jähes Ende findet. Wenn das Kind krank zur Welt kommt, durch einen Unfall zu Schaden kommt oder bereits in seinen ersten Lebensmonaten schwer erkrankt, kann es recht schnell um Leben und Tod gehen, schließlich ist ein Baby schwach und verfügt bei Weitem noch nicht über ein voll ausgebildetes Immunsystem. Tritt der schlimmste Fall ein und das Baby verstirbt, ist das Leid groß, so dass die Eltern geradezu vor Leid, Kummer, Schmerz und Trauer gelähmt sind.

Dennoch muss man der Wahrheit ins Auge sehen und zunächst einmal für eine angemessene Beerdigung seines Kindes sorgen. Ein gewöhnlicher Sarg ist hierbei natürlich vollkommen ungeeignet, weshalb man auf einen Babysarg zurückgreifen sollte. Ein solcher Sarg ist der Größe des Kindes angepasst und bettet es zudem sanft, so dass es hierin seine letzte Ruhe finden kann.

Babysarg auswählen

GedenkseitenDie Auswahl eines geeigneten Sarges ist stets eine schwierige Aufgabe und stellt die Hinterbliebenen oftmals vor die Qual der Wahl. Einerseits will man den Wünschen und Vorstellungen des Verstorbenen entsprechen und seinen eigenen Geschmack einbringen und andererseits muss man natürlich auch das zur Verfügung stehende Budget berücksichtigen. Geht es um die Auswahl eines Babysargs, erweist sich dies als noch weitaus schwieriger. In der Regel hat man zuvor nicht einen Gedanken daran verschwendet, dass man sein geliebtes Kind zu Grabe tragen muss, und selbst wenn der Tod des Babys vielleicht absehbar war, wehrt man sich als Eltern dagegen und lässt keinerlei Gedanken daran zu.

Bei der Wahl eines Babysargs geht es nicht nur darum, ein passendes Behältnis zu finden, in dem der kleine Mensch beigesetzt werden kann. Abgesehen von der geringen Größe ist auch die optische Gestaltung von Babysärgen ein wesentliches Merkmal. Viele Eltern wünschen sich für ihr Kind einen individuellen Sarg, der hell und freundlich gestaltet ist. Mit kindlichen Motiven versehen ist ein solcher Babysarg eine passende letzte Ruhestätte für das Kind.

Bestatter können auch gerne den Kontakt zu erfahrenen Handwerkern herstellen, die in einem Gespräch mit den verwaisten Eltern die Gestaltung des Sarges planen. So wird für das Kind ein individueller Babysarg angefertigt, der dem verstorbenen Kind gerecht wird und nicht allzu trostlos erscheint.


© 2011 Babysarg.de | Impressum | Thema: Babysarg | Kinderbestattung | Bestattungsinstitut München | Bestattung in München